Warning: mysqli::mysqli() [mysqli.mysqli]: (42000/1049): Unknown database '3_coconet' in /var/www/virtual/rns-systems.net/comasystems/htdocs/index.php on line 8

Warning: mysqli::set_charset() [mysqli.set-charset]: Couldn't fetch mysqli in /var/www/virtual/rns-systems.net/comasystems/htdocs/index.php on line 9

Warning: mysqli_autocommit() [function.mysqli-autocommit]: Couldn't fetch mysqli in /var/www/virtual/rns-systems.net/comasystems/htdocs/index.php on line 10
CoMaSystems - Company Management
Login | Kontakt | Impressum
 

Warenwirtschaft und Lager

Mehr als ein Artikel

Das CoMaSystems kann zwischen Waren und Dienstleistungen unterscheiden. Bei Waren kann ein Bestand sowie Lagerplätze geführt werden, der bei der Auftragsanlage auf Verfügbarkeit geprüft wird, während bei Dienstleistungen dies keine Bedeutung hat. Zudem können Sie eine Lank- und Kurzbeschreibung erfassen sowie ein Produktfoto hinterlegen. Dies ist gerade dann praktisch wenn Sie mit CoMaSystems auch einen Onlineshop steuern. Zusätzlich können Sie den Produkten Sonderfunktionen zuordnen, mit denen Sie dann in den Aufträgen weitere Funktionen wie "zeitabhängige Abrechnung", "Schnellerfassung" oder "einmalige Abrechnung" erhalten.

Optimierte Bestandsbuchung

Zur Buchung eines Wareneingangs reicht es aus den Barcode des Artikels einzuscannen. Je nach Einstellung öffnet dann automatisch das Fenster zur Wareneingangs- oder -ausgangsbuchung. Hier sind dann bereits der letzte Lieferant, die dazugehörige Bestellung, Einkaufspreis, sowie (soweit aktiviert) die letzte Lagerstätte vorausgewählt, dass im Zweifelsfall nur noch die Menge geändert werden muss, wenn Sie von der bestellten Menge abweicht und dann bereits die Etiketten gedruckt werden.

Struktur zur Analyse

Durch das Zuordnen Ihrer Produkte zu Kategorien, die Sie selbst in beliebig vielen Ebenen anlegen können, ist es mit dem Auswertungsmodul möglich genaue Zahlen zu erhalten, in welchem Zeitraum Sie in welchem Bereich wie viel Umsatz erwirtschaftet haben. Zuätzlich werden diese Zahlen mit der gleichen Periode des Vorjahres in einen Vergleich gestellt. Die gleichen Kategorien, die Sie für Ihre Produkte verwenden, können Sie auch für Angebote und Aufträge nutzen, um unabhängig der Produktzuordnung diese gesondert auswerten zu können.

Erleichterte Inventur & Bereinigung

Sie können zu jedem Zeitpunkt eine Inventur-/Bestandsliste mit verschiedensten Informationen generieren lassen. So erleichtert zum Beispiel das Aufdrucken des Artikelbarcodes das Durchführen von Korrekturbuchungen. Auch eine Bereinigung des Artikelstamms einmal im Jahr ist sinnvoll um im operativen Geschäft nicht durch veraltete Produkte im Programm verwirrt zu werden. Bei der Bereinigung werden Artikel, die seit mindestens einem Jahr weder in einem Angebot, Auftrag oder Rechnung noch Bestelung verwendet wurden archiviert.